Polaphor® HD light

Der Polaphor® HD light, ein Sehzeichensystem mit umfangreicher Testauswahl, bietet ein außergewöhnliches Preis-Leistungsverhältnis.
Die Trennung der Seheindrücke bei binokularen Tests erfolgt ausschließlich über Rot/Grün. Da somit die Ausrichtung des Systems entfällt, besteht die Möglichkeit, den Polaphor® HD light auch für den mobilen Einsatz zu nutzen.

POLAPHOR® HD light, ein innovatives Sehzeichengerät, bestehend aus einem hochauflösenden 24″ Flachbildschirm kombiniert mit einem leistungsstarken Computer, bildet die Grundlage für unbegrenzte Testmöglichkeiten. Das moderne Design des POLAPHOR® HD light fügt sich nahtlos in jeden Untersuchungsraum ein und das bei geringstem Platzbedarf. Ausgestattet mit raffinierten Details, wie z. B. der innovativen Wandhalterung bietet der POLAPHOR® HD light eine Flexibilität, die keine Wünsche offen lässt.

Die wichtigsten Leistungsmerkmale des POLAPHOR® HD light auf einen Blick:

• Mehrsprachige Menüführung
• Lautloser Betrieb und schneller Prüffeldwechsel
• Erweiterung der Testanzahl problemlos möglich
• Steuerung mittels Bedientablet und der  App „PhorControl“
• Rot/Grün-Abgleich
• Darstellung der Landoltringe gemäß EN ISO 8596 und DIN 58220-3
• 2 programmierbare Sehzeichensequenzen möglich
• Einzel-, Reihen- und Gruppendarstellung
• Zufallsgenerator zuschaltbar
• Prüfentfernung: 3 – 7 m, in 10 cm Abstufungen einstellbar
• Visusstufen: 0,05 – 2,0 (logarithmisch)
• Polarisationsrichtung: 45°/135°, umkehrbar
• Sichtbare Fläche: ca.  531 x 298 mm
• Stromversorgung: 230 V / 50 Hz
• Maße inkl. Wandhalterung: ca. 642 x 440 x 120 mm
• Gewicht: ca. 11 kg
• 24″ Display mit Full HD Auflösung (1920 x 1080 Pixel) im 16:9 Format
• LED Hintergrundbeleuchtung für bessere Ausleuchtung bei kurzer Benutzung im Gegensatz zu CCFL Röhren
• weniger Fusionsanreize dank größerem Bildschirm und Verlagerung des IR Empfängers auf die Rückseite
• Mehrfachbelegung der freien Tasten
• Softwareupdates noch einfacher